Entwicklung, ausserhalb der Komfortzone

Die neuen Veranstaltungen in diesem Jahr bei uns tragen dazu bei, dass du dich neu entdecken kannst.

Glück aus buddhistischer Sicht - öffentlicher Vortrag

Kerstin Luisa Pramme ist 1972 geboren, verheiratet und schon seit vielen Jahren als Seminarleiterin und Organisatorin im In- und Ausland tätig.

Sie begann ihre berufliche Laufbahn nach dem Abitur mit einer Ausbildung als handwerkliche Buchbinderin für Einzel- und Sonderanfertigungen. Mit einem Stipendium der Begabtenförderung absolvierte sie diverse Fortbildungen als Papier- und Graphikrestauratorin. Es folgte ein Studium der buddhistischen Philosophie und Wahrnehmungstheorie unterstützt von einem Stipendium der KKStiftung. Seitdem arbeitet sie als Meditationslehrerin und Dozentin für Philosophie unter anderem am Institut for Tibetan and Asien Studies (I.T.A.S.).

 

Humanitäres Engagement

Ein sehr wertvolles Projekt, das ich mit Überzeugung und Herz unterstütze: Das Karmapa Center of Education ist eine Modellschule in Kalimpong, Indien. Die Schule hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen eine fundierte, moderne Ausbildung zu geben, und ihnen gleichzeitig die zeitlosen Werte der Lehre Buddhas zu vermitteln.

Freitag 5.Oktober um 20.00 Uhr

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Veranstaltungsort

Im Gdanska in Oberhausen am Altmartkt 3, 46045 Oberhausen.

Eintritt: 6 €

Systemische Aufstellungen

mit Kerstin Luisa Pramme

Alles wissenswertes, über die Arbeit, über die Person und über die Anmeldemöglichkeiten sind hier zu finden:

www.kerstinpramme.com

6.+7.Oktober Systemische Aufstellungen

Tag(s)

:

Stunde(N)

:

Minute(N)

:

Sekunde(N)

Wer glücklich ist, ist gesund. Wer unglücklich ist, suche nach Veränderung.

Konfuzius